Das Unternehmen

Wir über uns

CHALOU wurde 1973 in der ehemaligen Triumph-Niederlassung, Herschweiler-Pettersheim von Manfred Barth gegründet. Hergestellt und vertrieben wurde Damenoberbekleidung.

1993 spezialisierte sich CHALOU auf Plus-Size-Fashion und schaffte damit den Sprung ins internationale Geschäft. Inzwischen gehört CHALOU zu den größten Herstellern im Plus-Size-Bereich.

Im Jahr 2010 verstarb der Firmengründer Manfred Barth, seine Frau Dagmar Barth leitet jetzt das Unternehmen.

Inzwischen werden drei Kollektionen entwickelt und produziert:

  • aprico
  • CHALOU
  • Sempre piu

Die Kollektionen werden ausschließlich in Deutschland entworfen und entwickelt.

Wir beliefern weltweit über 1.500 Fachhändler.

Unsere Kollektionen im Überblick:

CHALOU ist die anspruchsvolle Kombi-Kollektion angesiedelt im Modern-Women-Segment. (Gr. 38 - 60). Die Kollektion steht für Modernität, Wertigkeit und Kompetenz.

Sempre piu ist die lebendige, trendige Kollektion. Eine ausgewogene Mischung aus legeren Artikeln und trendigen Highlights (Gr. 40 - 60, z.T. bis 64).

aprico ist die Casual-Kollektion für die junge und jung gebliebene modisch interessierte Kundin (Gr. 38 - 56).

Erfolgsfaktoren für unser stetiges Wachstum sind:

  • trendorientierte und modische Kollektionen
  • konstant gute Passformen
  • hohes Qualitätsniveau
  • ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Fachhandelstreue und faire Partnerschaft